"Liebe das Wesen deines Hundes so wie es ist und lerne ihn zu verstehen, anstatt ihn zu verändern!"

- Frank Müller -

 

Pia Hupetzky

Hunde waren schon seit meinem 2. Lebensjahr fester Bestandteil meines Lebens.

Als 2006 mein erster eigener Hund (Tobi, Malinois-Mix aus dem Tierschutz) bei mir einzog, fing ich an mich im Auslandstierschutz zu engagieren. 2010 nahm ich die kleine Motte zu mir, eine ungarische Puli Dame ebenfalls aus dem Tierschutz.

Von da an lag mein Schwerpunkt Not-Fellnasen als unabhängige Pflegestelle, einen guten Start ins weitere Hundeleben zu geben.

Parallel dazu wuchs das Interesse, mehr über das Verhalten der Hunde untereinander sowie auch in Bezug auf den Menschen zu erfahren.

Letztendlich hilft aber keine "Methode" wenn das Herz nicht mitspielt!

Dies zeigt mir ganz deutlich meine letzte Pflegehündin Luna die bei uns ebenfalls ein neues zu Hause gefunden hat! Sie war und ist meine größte Lehrmeisterin, da sie mich mit ihren "Besonderheiten" zum Umdenken und erarbeiten kreativster Lösungen brachte. Dafür danke ich ihr von Herzen! Auch wenn es nicht immer einfach war und ist.

Mein Wissen über Hunde habe ich durch das Studium der Hundeverhaltensberatung-/therapie an der Schweizer Akademie für Tiernaturheilkunde erworben, es durch zahlreiche Bücher und Seminare vertieft und runde es stetig durch Fortbildungen und regen Austausch mit Trainern und Hundebesitzern ab.

Zudem hatte ich das Glück bei Anita Balser und Ihrer HundeTeamSchule eine Ausbildung zu absolvieren und war seit Januar 2018 als HTS Co-Trainerin in ganz Deutschland auf Seminaren vertreten und stand auch für Lernkontrollen auf Basis der HundeTeamSchule zur Verfügung. Für das Jahr 2019 war mein eigener Wunsch als Kooperationstrainerin weiterhin der HundeTeamSchule treu bleiben zu dürfen, jedoch meinen ganz eigenen Stil zu arbeiten bzw. ein erweitertes Angebot bieten zu können.

Die wertvollste Quelle war und ist aber der tägliche praktische Umgang mit Hunden.

 

PfotenEnergie:

Seit dem 15. Mai 2018 darf ich nun nach erfolgreich abgelegter Prüfung nach §11 Abs. 1 Nr.8f TierSchG mein eigenes Hund-/Halter-Coaching durchführen, dies ist auch das Datum der Eröffnung meiner mobilen Hundeschule.

 

Ausbildung:

01/2019 - heute      HTS-Kooperationstrainerin

01/2018 - 12/2018 HTS Co-Trainerin (HundeTeamSchule Anita Balser)

01/2017 - 02/2018 Zertifizierte Hundeverhaltenstherapeutin (Akademie für Tiernaturheilkunde)

11/2016 - 12/2017 Trainerassistentin der HTS (HundeTeamSchule Anita Balser)

01/2015 - 01/2017 Zertifizierte Hundeverhaltensberaterin (Akademie für Tiernaturheilkunde)

07/2011 - 02/2014 2. Vorsitzende des Hundesport Verein Brome e. V.

 

Hospitationen:

02/2019                 Familienhundausbildung (Christina Dorn / Osnabrück)

09/2015 - 11/2015 Welpengruppe (Hundeschule Heidi Schmidt)

 

Erfahrungen im Ausland:

06/2012 - 05/2013 Besuch der Hundeschule Ca del Sol in Lazise (IT)

 

Besuchte Fachseminare / Tagungen:

2020:

05/20 Webinar: Das soziale Leben der wilden Hunde Asiens (Ref. Susanne Last)

03-04/20 Kompetenzen und Kommunikation unter Hunden (Ref. Ska Siolek)

01/20 La-Ko-Ko® Woche (Hundezentrum Baumann)

2019:

10/19 Resozialisation von Tierschutzhunden (Ref. Ute Heberer)

10/19 Die Spitze des Eisberges - Aktives Arbeiten mit aggressiven Hunden (Ref. Franzi Ferenz) 

08/19 Frust kann man lernen - Gelassenheit für 4-Beiner (Ref. Franzi Ferenz)

2018:

11/18 ANITA DAY (Canis Symposia, Ref. Anita Balser)

10/18 Konsequent sein - Konsequent handeln (Ref. Katrin Scholz)

07/18 Abendvortrag "Die Lebensweisheit der Hunde" (Ref. Anita Balser)

03/18 Kommunikation unter Hunden (Ref. Vanessa Engelstädter)

2017:

02/17 Angst bei Hunden (Ref. Ute Heberer)

2016:

09/16 Abendvortrag "Back to the roots!" Natürlichkeit in der modernen Hundeerziehung            (Ref. Anita Balser)

06/16 Beobachtung des Sozialverhaltens von Haushunden anhand zweier Rudel australischer Dingos   (GfH - Gesellschaft für Haustierforschung - Eberhard Trumler Station)

03/16 Rudelharmonie (HundeTeamSchule - Ref. Anita Balser / Linda Sikorski)

03/16 Abendvortrag "Das machen die unter sich aus!" (Ref. Anita Balser)

01/16 Der Tierschutzhund aus dem Ausland (Ref. Gerrit Stephan)

2015:

11/15 Körpersprache und Kommunikation Teil 2 (Rütter's DOGS - Ref. Wiebke Böge)

11/15 Der Leinenrambo (Ref. Silvia Weber)

11/15 Erste Hilfe am Hund (Dr. Kaltenbrunn)

07/15 Die große Freiheit - Wie geht es weiter? (HundeTeamSchule - Ref. Anita Balser / Linda Sikorski)

06/15 Alleine trotz Leine (HundeTeamSchule - Ref. Anita Balser)

03/15 Mantrailing (K9 Suchhundestützpunkt Braunschweig, Stephanie Boemers)

2014:

05/14 Körpersprache und Kommunikation Teil 2 (Rütter's DOGS - Ref. Wiebke Böge)

04/14 Modul I: Aggression bei Hunden (Ref. Celina del Amo)

2013:

11/13 Es riecht nach Nasenarbeit - Fährtenarbeit und Mantrailing (blickpunkt hund - Ref. Cornelia Kuster)

10/13 Leinenführigkeit und Abrufen (Hundezentrum two for fours - Ref. Sascha Jenzewski)

09/13 1. Internationales Wolfsymposium (Ref. u.a. Prof. Dr. Luigi Boitani, Bob Hayes, Prof. Dr. Kurt Kotrschal)

09/13 Körpersprache und Kommunikation Teil 1 (Rütter's DOGS - Ref. Wiebke Böge)

2012:

11/12 Vivere con il cane 2° Parte Consigliata (Centro Cinofilo Ca' del Sol - Ref. Marcello Cotugno)

10/12 Lezione sul orientamento in montagna (Centro Cinofilo Ca' del Sol - Ref. Marcello Cotugno)

09/12 La salute di Fido (Centro Cinofilo Ca' del Sol - Ref. Marcello Cotugno)

09/12 Stage di Agility (Power Dog T.C. Verona - Ref. Stefano Zanini)

08/12 Consultorio a 6 zampe (Centro Cinofilo Ca' del Sol  - Ref. Marcello Cotugno)

06/12 Vivere con il cane 1° Parte Consigliata (Centro Cinofilo Ca' del Sol - Ref. Marcello Cotugno)

 

! Alle Nachweise können jederzeit gerne bei mir persönlich eingesehen werden !

Ich bin Mitglied beim...

seit 2014

seit 2011

seit 2011

Tierschutzliga e. V.                 seit 2003