In-/ und Auslandstierschutz - eine Herzensangelegenheit!

„Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben.
Sie gehen nicht fort, wenn es schwierig wird, und auch,
wenn der erste Rausch verflogen ist, sehen sie uns noch
immer mit genau diesem Ausdruck in den Augen an.
Das tun sie bis zu ihrem letzten Atemzug.
Vielleicht, weil sie uns von Anfang an als das sehen, was wir wirklich
sind: fehlerhafte, unvollkommene Menschen.
Menschen, die sie sich dennoch genau so ausgesucht haben.
Ein Hund entscheidet sich einmal für den Rest seines
Lebens. Er fragt sich nicht, ob er wirklich mit uns alt
werden möchte. Er tut es einfach.
Seine Liebe, wenn wir sie erst verdient haben, ist absolut.“

(Picasso)

Meine Rasselbande...

links: Tobi, Malinois-Mix, geb. 2005, ehem. Straßenhund aus Ungarn

Mitte: Luna, dt. Schäferhund-Malinois Mix, geb. 2011, aus schlechter Haltung in Deutschland

rechts: Motte, ungarischer Puli, geb. 2007, ehem. Kettenhund aus Ungarn

Meine ehemaligen Pflegi's

Luna: dt. Schäferhund-Malinois Mix,                                              hat bei uns ein neues zu Hause gefunden!

Sugar: Setter-Mix,                                                                                            hat ein schönes zu Hause in Niedersachsen gefunden!

Fee: Ratero Mix?,                                                                      hat ein schönes zu Hause in Sachsen-Anhalt gefunden!

José: Irischer Wolfshund-Mix,                                                  hat ein schönes zu Hause in der Schweiz gefunden!

Cora: Terrier-Mix,                                                                  hat ein schönes zu Hause in Niedersachsen gefunden!

Döme: Großer Schweizer Sennenhund,                                  hat ein schönes zu Hause im Emsland gefunden!